Narzissenlauf
 

Ausschreibung 2016
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Termin: Sonntag Mai 2016
 
Veranstaltungsort:
Altaussee - Zentrum
 
Streckenführung:
Promenadenweg rund um den Altausseersee
 

Streckenlänge:

  * 8,1 km - 1 Runde
  * 15,5 km - 2 Runden
  * Nordic-Walking - 11,1 km
 
Streckenführung Laufbewerb:
Start und Ziel Volkshaus Altaussee, Start und die ersten 500 m auf Asphalt,
dann ca. 6.500 m nicht asphaltierter bis zu 2 m breiter Promenadenweg um
den See, danach ca. 800 m Asphalt, die letzten 300 m vor dem Ziel nicht asphaltierter Wanderweg. Die Strecke ist eben geführt und weist nur
sehr geringe Höhendifferenzen auf. 
 
Streckenführung Nordic Walking:
Start und Ziel Volkshaus Altaussee, Start und die ersten 500 m auf Asphalt,
dann ca. 8.500 m zum Teil nicht asphaltierter Promenadeweg, zum Teil Forststraße (Schotterstraße) um den See, danach ca. 800 m Asphalt, die
letzten 300 m vor dem Ziel nicht asphaltierter Wanderweg. Die Strecke
weist beim Übergang vom Promenadenweg zur
Forststraße eine leichte Steigung mit einer Höhendifferenz
von ca. 150 m auf.
 
Klasseneinteilung
laut ÖLV- Wettkampfordnung (ÖLV-Nr. 8036/14)
 
Damen- und Herren Klassen: 8,1 oder 15,5 km
* (W/M15) 2000 und jünger
* (W/M17) 1998-1999
* Junioren(W/MH) 1996-1997
* Allgemeine: (W/MH) 1986-1995
* AK I: (W/M30) 1976-1985
* AK II: (W/M40) 1966-1975
* AK III: (W/M50) 1955-1965
* AK IV: (W/M60) 1946-1955
* AK V: (W/M70) 1945- und älter
 
Nordic Walking:
* eigene Klasse 11,1 km (W und M)
 
Startzeiten:
* 12:00 Uhr Massenstart für 8,1 km
* 12:15 Uhr Massenstart für 15,5 km
* 12:20 Uhr Massenstart für Nordic Walking (ohne Zeitmessung)
 
Teilnahmeberechtigt:
* ÖLV- Mitglieder, Hobbyläufer
 
Nennungen:
* Nennungen können ausschließlich ONLINE abgegeben werden.
* Nachnennungen sind vor Ort möglich!  
 
Nennschluss:
* ?. ?. 2016, 17:00 Uhr
 
Nenngeld:
* Damen und Herren Euro18,-
* W/M 19, 17, 15: Euro 13,-
* Nachnennungen: Bis 1 Stunde vor Start (11:00 Uhr) Euro 23,-
 
Einzahlungen:
VOLKSBANK Altaussee, auf das Konto 35015410666, BLZ 42740
IBAN: AT604274035015410666BIC/SWIFT-Code: VOSSAT2102G
(Einzahlungsbeleg ist mitzubringen!) oder bei der Startnummernausgabe.
 
Parkplatz, Umkleidemöglichkeiten, Duschen:
* Werksgelände der SALINEN-AUSTRIA GesmbH, Salzbergbau Altaussee
* Turnsaal der VS Altaussee
* Brunnerplatz
 
Startnummern:
* Ausgabe 24. Mai 2014 ab 8:00 Uhr im Volkshaus Altaussee
 
Rettungsdienst:
Rotes Kreuz und Wasserdienst der Feuerwehr Altaussee
 
Siegerehrung:
* Pokale und Ehrenpreise
 
Allgemeine Hinweise:
* Der Veranstalter behält sich Änderungen vor und haftet weder für Diebstähle   noch für Verletzungen.
* Der Lauf findet bei jeder Witterung statt.
* Die Streckenführung ist durch den Promenadeweg vorgegeben bzw. bei   Abzweigungen markiert (Absperrbänder und Streckenposten). Wird die   vorgegebene Strecke verlassen bzw. abgekürzt, erfolgt die Disqualifikation der   Läuferin / des Läufers.
* Es gibt kein Einspruchsrecht.
* Die Veranstalter übernehmen keine Haftung bei Unfällen oder sonstigen   Schadensfällen.
 

Für den WSV Altaussee Volksbank:

Organisationsleitung: Alexander Kalss, Ernst Kadar
Obmann: Ludwig Fischer

 

Fragen zum Lauf: ernst.kadar@wsv-altaussee.at

Zimmer-INFO Tel.: +43(0)3622/71643 (Informationsbüro Altaussee)